Verkehrsrecht / Ordnungswidrigkeit

Wie gelangen Sie bei einem Unfall zügig an die relevanten Daten des Unfallgegners? Müssen Sie sich auf das Angebot der gegnerischen Versicherung zur Unfallregulierung einlassen? Welchen Ersatzwagen dürfen Sie anmieten ohne selbst für einen Teil der Mietwagenkosten, z.B. bei sog. Unfallersatztarifen, aufkommen zu müssen? Welche Positionen können Sie neben oder anstelle der Reparatur-, Gutachter- und ggf. Mietwagenkosten noch ersetzt verlangen: Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, Kostenpauschale, Nutzungsausfall?

All diese und noch viele weitere Fragen müssen nach einem Verkehrsunfall beachtet werden. Gern kümmern wir uns um Ihre persönlichen Bedürfnisse und begleiten Sie bei der Abwicklung. Von der Schadensmeldung bis zur Vertretung im gerichtlichen Verfahren. Wir stehen Ihnen zur Seite.

Gern beraten wir Sie auch in puncto Ordnungswidrigkeiten.